V O R S C H A U
 
 
    
 
    K a l e n d a r i u m  
 
Sa 17.3.2018  Winterthur
So 18.3.2018
 „Good Morning Starshine”  Teatro Panoptikum
 Kleines Theater
 im Peterhans-Keller
 
 
„GOOD MORNING STARSHINE”

 
 
 

 
 
  Das neue Programm des Teatro Panoptikum „Good Morning Starshine” vom März 2018 ist den Liedern und Gedichten über die Himmelskörper (ciala niebieskie) gewidmet.

Der Hauptgrund dafür ist, dass Nikolaus Kopernikus, der berühmte Astronom und Verfechter des heliozentrischen Weltbildes, vor genau 545 Jahren geboren und vor 475 Jahren gestorben ist.

Die Suche nach dem Gleichgewicht zwischen Verstand und Emotionen ist eines der grossen Themen der Wissenschaftler.
Während vieler Jahrhunderte war man der Meinung, dass Emotionen etwas Negatives sind und zu Irrationalismus führen.
Das XX. Jahrhundert hat diesbezüglich neue Gesichtspunkte entdeckt.
Man gewann die Überzeugung, dass in den Emotionen ein grosses (wissenschaftliches) Potential steckt, das bei der Entdeckung von Neuem entscheidend sein kann.

Unser neues Teatro Panoptikum-Programm will keine Antworten auf philosophische Fragen und Überzeugungen geben,
sondern vorführen, was Musikern und Dichtern durch den Kopf und das Herz gegangen ist zum grossen Thema des Sonnensystems.

Sie sind am 17. und 18. März 2018, ganz kurz vor dem Frühlingsbeginn, herzlich eingeladen in den Peterhans-Keller in Winterthur.

 
 
 
Premiere: „Good Morning Starshine”

Samstag, 17. März 2018, 19:30 Uhr
Sonntag, 18. März 2018, 17:00 Uhr
 
Kleines Theater im Peterhans-Keller
Stadthausstrasse 61, Winterthur


Reservation: E-mail: info@teatro-panoptikum.ch      Tel. 052 222 12 71

Herzlich Willkommen !
 
   
 
 
     
zurück weiter